Ästhetische Zahnheilkunde und metallfreier Zahnersatz

Ein schönes Lächeln mit weißen Zähnen wünscht sich wahrscheinlich jeder. Wer schöne Zähne hat, tritt selbstsicher auf.

Oft jedoch dunkeln die Zähne im Laufe des Lebens als natürlicher Prozess oder verfärben sich durch äußere Einflüsse, wie Nikotin, Kaffee, Rotwein oder auch durch kariöse Läsionen. Gerade im Frontzahnbereich ist dies besonders störend. Wenn die Zähne nur dunkel sind, kann man dies durch eine professionelle Zahnreinigung in Verbindung mit Bleaching beheben.

Beim Bleaching kommen Aufhellungssubstanzen zum Einsatz, die die Zähne schonend und sicher bleichen. Besonderes Augenmerk wird dabei in der Praxis auf den Schutz des angrenzenden Zahnfleisches gelegt, welches bei Produkten aus dem Drogeriemarkt häufig geschädigt wird.

Veneers (Keramikschalen)

Wenn eine oberflächliche Schädigung, Verfärbung oder Zahnfehlstellung vorliegt, kann man mit hauchdünnen Keramikschalen - Veneers - eine hervorragende Ästhetik erzielen. Dabei müssen die Zähne nur geringfügig beschliffen werden und es sind sogar Formkorrekturen der Zähne möglich.